Amazon’s Alexa Einkaufliste & Todo-Liste mit iOS Erinnerungen synchronisieren

amazon alexa logo

Amazon’s Echo bietet an, eine Einkaufliste und Todo-Liste über Alexa zu befüllen. Man kann also sagen: „Alexa, füge Bananen zur Einkaufliste hinzu.“ oder „Alexa, füge Staubsaugen zur Todo-Liste hinzu.“ Damit landen beide Punkte auf den jeweiligen Listen in der Alexa-App. Da ich zur Verwaltung meiner Einkaufliste und Todo-Liste aber Apples Erinnerungen benutze, habe ich mir mit IFTTT ein Applet erstellt, welches alle neuen Einträge auf der Einkaufliste oder Todo-Liste in der Alexa-App, direkt auch in der Erinnerungen App auf eurem Apple Gerät erstellt.
Wie das ganze funktioniert zeige ich euch hier:

1. Amazon Alexa und iOS Reminders mit IFTTT verknüpfen
2. Neues Applet erstellen, indem ihr oben links auf euren Benutzername klickt und dann „New Applet“ auswählt.
3. Bei „+ THIS“ Amazon Alexa auswählen und dann „Item added to your Shopping List“
4. Bei „+ THAT“ iOS Reminders auswählen und dann „Add reminder to list“
5. Im Feld „Reminder“ tragt ihr „AddedItem“ ein.
6. Im Feld „List Name“ tragt ihr die Liste ein auf der, der Punkt erscheinen soll. Achtet auf die richtige Schreibweise! Wenn ihr keine List eintragt landen die Punkte in einer von IFTTT angelegten Liste.
7. Bei „Priority“ könnt ihr auswählen welche Wichtigkeit euer Eintrag haben soll. Ich habe bei mir „None“ ausgewählt.
8. Mit einem Klick auf „Create action“ erstellt ihr dann das Applet
9. Jetzt gebt ihr dem ganzen noch einen Namen und entscheidet euch ob ihr jedes Mal wenn das Applet gelaufen ist eine Benachrichtigung haben möchtet.
10. Wenn ihr jetzt auf „Finish“ klickt, erstellt IFTTT euer Applet.

Dieselbe Vorgehensweise könnt ihr auch für die Todo-Liste anwenden. Falls ihr ein schon vorhandenes Applet verwenden wollt, gibt es dieses hier. Leider lässt IFTTT nicht zu, selbst erstellte Applets mit anderen zu teilen.

Tanktaler – Warum mir die neue Ära nicht gefällt

Vor circa einem Jahr habe ich euch meine Erfahrungen über Tanktaler mit euch geteilt und benutze es seit dem täglich. Doch das wird sich wohl bald ändern, da Tanktaler sein Geschäftsmodell umstellen wird und es somit für mich unattraktiv macht. Doch was ändert sich genau: Alles fing am 14. Februar 2017 damit an, dass man für geworbene Freunde anstatt 2000 nur noch 200 Taler bekam. Damit gab ich es auf aktiv Freunde und Bekannte für die Plattform zu begeistern, da es für mich keinen Anreiz mehr gab. Klar fand ich die Plattform zu diesem Zeitpunkt immer noch toll, wollte aber dafür