Herschel Supply Co. Clark Messenger

Reading Time: 3 minutes, 0 second

Im November wechselte ich meine Stelle innerhalb der Firma und zwar vom Teamleiter in die Arbeitsvorbereitung. Deshalb wollte ich gerne von einem Rucksack zu einer Umhänge/Tragetasche wechseln.

Nach langem hin und her legte ich mich auf den Clark Messenger von Herschel Supply Co. fest. Leider war diese Tasche gar nicht so leicht zu bekommen. Gekauft habe ich sie schließlich bei Gravis, dort gab es zwei Farben zur Auswahl. Beide Farben gefielen mir zwar nicht ganz so gut. Entscheid mich dann aber doch für die Blaue.

Der Außenstoff wirkt wie ein heller Jeansstoff, ist aber nur normaler Stoff in Jeansoptik. An den Reißverschlüssen sowie an den Tragegriffen befinden sich Leder Applikationen. Die Klappe an den Tragegriffen hat einen Magneten innen damit die beiden Griffe zusammen halten. Zudem hat man noch die Option sie als Umhängetasche zu benutzen, dafür legt Herschel Supply Co. den Umhänge Gurt bei. Im inneren findet man das bei Herschel Supply Co. typische rot/weiß gestreifte Innenfutter und schwarzen Fließ im Notebookfach.

Die Tasche besitzt drei verscheiden große Fächer. Eins an der außen Seiten, welches mit einem Reisverschluss versehen ist. In diesem Fach bewahre ich Laptop Netzteil, Tabletten, Taschentücher und eine Tragetasche auf.
Die zweite Tasche befindet sich auf der Innenseite zum Körper hin, diese ist nur mit einem Druckknopf versehen. Hier bewahre ich den Umhänge Gurt und meine Schlüssel mit Stempelkarte für die Arbeit auf, damit ich immer schnell Zugriff dazu habe.
Jetzt kommen wir zum Hauptfach der Tasche. Dieses ist nochmal aufgeteilt. Als erstes hätten wir da ein Fach für ein Notebook. Herschel Supply Co. gibt an das Notebooks mit bis zu 15 Zoll rein passen würden. Mein 15 Zoll Retina Macbook passt gerade so dort rein, wäre es nur ein wenig dicker, würde es schon nicht mehr passen. Mein 13 Zoll HP Notebook von der Arbeit passt problemlos.
Das zweite Abteil, ist einfach nur eine Ablage für größere Sachen. In meinem Fall meine Maus und ein A5 Notizbuch. In dieser Ablage gibt es gegenüber der Notebookteils noch drei kleinere Fächer. Einmal für Stifte und Smartphone. Eine Netztasche für Kabel & Kopfhörer und ein etwas größere Tasche mit Reißverschluss. Auch ein Karabiner für Schlüssel ist vorhanden.

Der Clark Messenger ist auch mit Inhalt noch verhältnismäßig schmal. Das liegt daran, dass die Tasche für das Notebook, sich nach innen vergrößert, wodurch die eigentliche Hauptablage schmaler wird, was bei mir dazu führt das ich meine Frühstücksdose (ca. 5-6cm breit) leider nicht mehr im inneren unterbringen kann. Ein sehr große Nachteil, da ich deshalb jetzt immer eine extra Tragetasche für mein Frühstück benötige. :-(

Fazit
Der Herschel Supply Co. Clark Messenger ist im Großen und Ganzen eine sehr gute Tasche. Doch leider bietet sie im Detail ein paar Nachteile. Ohne Notebook, hat man genügend Platz für alles was man so im Arbeitsalltag braucht. Doch mit Notebook, geht dem Clark Messenger schnell der Platz aus und man muss eine zweite Tasche dazu nehmen. Zudem war und ist die Verfügbarkeit und Farbauswahl ein Problem, was wohl jetzt mit einem europäischen Online Store gelöst sein sollte. Der Preis ist mit 110€ angemessen für die Qualität und das Aussehen. Wie schon oben erwähnt bekommt man den Messenger derzeit nur bei Gravis.