Xiaomi Mi LED Desk Lamp: Die smarte Schreibtischlampe

Xiaomi Mi LED Desk Lamp: Die smarte Schreibtischlampe

Für meinen Schreibtisch benötigte ich noch eine Schreibtischlampe. Natürlich wollte ich keine 08/15 Lampe, sondern eine die etwas hermacht und smart ist. Meine Wahl fiel auf die Xiaomi Mi LED Desk Lamp.


Schreibtischlampen gibt es wie Sand am Meer. Möchte man aber eine smarte Schreibtischlampe gibt es nur noch wenige Anbieter. Möchte man dann noch, dass sie HomeKit kompatible ist, gibt es vielleicht noch eine handvoll Modelle.

Smarte Lampen, sind bei Neuanschaffungen, ein muss für mich. Der Bequemlichkeitsfaktor spielt dabei eine große Rolle. Jeder vergisst mal das Licht auszumachen oder möchte sich vergewissern, ob man denn das Licht ausgeschaltet hat. Und so muss es auch bei meiner Schreibtischlampe sein.

Meine Wahl fiel nach einiger Recherche auf die Mi LED Desk Lamp von Xiaomi. Xiaomi sollte eigentlich jedem ein Begriff sein. Ich mag die Produkte von Xiaomi, da man gute Qualität zu guten Preisen bekommt. Auch Design technisch bevorzuge ich Xiaomi Produkte. Die Mi LED Desk Lamp stellt dabei keine Ausnahme dar.

Xiaomi Mi LED Desk Lamp: Die smarte Schreibtischlampe

Design

Das Design der Mi LED Desk Lamp ist äußert schlicht in Weiß gehalten. Einzig das rote Kabel vom Standfuß zum Arm sticht hervor. Das Gehäuse ist komplett aus Alu gefertigt und weiß lackiert. Im Standfuß habt ihr einen Drehknopf der zur Bedienung der Lampe dient.

Wenn ihr die Lampe im rechten Winkel aufstellt, ist sie 44,5 cm hoch und 44,5 cm breit. Der Standfuß hat einen Durchmesser von 15 cm.

Das schlanke Design nimmt also nicht als zu viel Platz auf eurem Schreibtisch ein.

Licht

Der Hauptfokus einer Lampe ist natürlich das Licht. Dieses könnt ihr stufenlose von 2700K bis 6500K regulieren. Somit habt ihr für jeden Anwendungsfall das richtige Licht. Zudem könnt ihr noch die Helligkeit stufenlos regulieren. In der höchsten Stufe liefert die Lampe 3300 Lumen. Das typische LED-Flickern, unterdrückt Xiaomi, mittels eines speziellen Chips und einem Filter vor dem LED-Streifen.

Bedienung

Die Bedienung der Lampe läuft entweder über den im Standfuß verbauten Drehknopf oder per Yeelight-App.

Drehknopf

Der Drehknopf besitzt mehrere Gesten, die ihr durchführen könnt um die Lampe zu Steuern. Drückt ihr ganz normal auf den Knopf, geht die Lampe an oder aus. Dreht ihr am Knopf, ändert ihr die Helligkeit und drückt ihr den Knopf und dreht gleichzeitig, könnt ihr die Farbtemperatur ändern. In meine Augen ein ziemlich gute und intuitive Steuerung.

App-Steuerung

Was die Lampe so einzigartig macht, ist natürlich die Steuerung per App. Dafür müsst ihr euch aus dem App-Store die Yeelight-App herunterladen.

‎Yeelight
Price: Free

Nachdem ihr die App geladen habt, müsst ihr die Lampe noch verbinden. Die App leitet euch gut verständlich durch diesen Vorgang. Wenn, die Verbindung erfolgreich abgeschlossen wurde, könnt aus der App heraus eure Lampe steuern. Hier habt ihr verschiedene voreingestellte Szenen wie zum Beispiel Sonnenaufgang, Sonnenuntergang, Konzentration oder PC-Modus. Auch die Farbtemperatur könnt ihr wählen sowie eigene Szenen anlegen.

In der App könnt ihr auch einen Timer oder Pomodoro Timer stellen. Nach Ablauf dieser Timer pulsiert die Lampe und ihr wisst das ihr Pause machen sollt oder eure Pizza fertig ist.

Natürlich ist auch einfaches an bzw. ausschalten mit der App möglich.

Fazit

Keiner benötigt wirklich eine smarte Schreibtischlampe. Es ist aber einfach ein nette Spielerei, die einen persönlich glücklich machen kann. Ich bin einer dieser Menschen.

Das Design der Lampe ist sehr gut gelungen und auch bei der manuelle Bedienung wurde mitgedacht. Die App macht einen soliden Eindruck und lässt sich leicht bedienen.

Das Licht der Lampe ist sehr gut den eigenen Bedürfnissen anzupassen. Diese Einstellungen kann man in persönlichen Szenen festhalten und immer wieder mittels App oder Drehknopf einstellen.

Ich habe für die Xiaomi Mi LED Desk Lamp circa 50 € auf Amazon bezahlt. Wenn, ihr längere Wartezeiten in kaufe nehmen wollt, könnt ihr sie auch bei dem China Händler eures Vertrauens für weniger bestellen.

Hat dir der Beitrag gefallen?